Gruppenreise über den Gerichtsberg zum FIM 
am Sonntag, den 24. Juli 2005

Ein schöner Erfolg mit rund 80 Teilnehmern war unsere Fahrt am 24. Juli 2005. An diesem Tag wurde der planmäßige "Erlebniszug Triestingtal" ausnahmsweise für uns über die übliche Fahrstrecke (Wien Südbhf. - Leobersdorf - Hainfeld - Traisen - Lilienfeld) hinaus bis Freiland verlängert.

Weiters wurden anstatt der üblichen Bespannung (2050 mit grünen Zweiachsern) die Triebwagen 5042.14 und unser 5041.03 eingesetzt. Allerdings ließ sich der 5042 am Morgen nicht starten, so dass wir eine 2143 als Vorspann erhalten mussten. Ab Traisen (der 5042er war inzwischen wieder zum Leben erweckt) fuhren die beiden Triebwagen, wie auf den Bildern zu sehen, ohne Hilfe durch die Diesellok weiter.

Am Zielort Freiland erwartete uns die reichhaltige Sammlung des Feld- und Industriebahnmuseums, wobei die Teilnehmer etliche Diesel- und eine Dampflok bewundern und fotografieren konnten, während für das leibliche Wohl die örtliche Feuerwehr gesorgt hatte.

Zum Vergrößern der Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.
 
FIM1.jpg (122450 Byte)      FIM2.jpg (118095 Byte)      FIM3.jpg (108569 Byte)
Traisen

Lilienfeld

Lilienfeld

FIM4.jpg (96081 Byte) FIM5.jpg (101326 Byte) FIM6.jpg (110555 Byte)
Vor Freiland Freiland Freiland
FIM7.jpg (163343 Byte) FIM8.jpg (161510 Byte) FIM9.jpg (161448 Byte)
FIM FIM FIM

Fotos: © Dipl.-Ing. Gerhard Schumann (7), Herbert Weil (1) und Wolfgang Neubacher (1)

Mehr Fotos von dieser Sonderfahrt finden Sie unter http://sonderfahrten.riedling.at/2005-07-24/


Zur VEF-Homepage